Rezension: Game on – Der Einsatz ist dein Leben

GAME ON ist ein explosiver Thriller von Anfang bis Ende, der Suchtpotential hat. Mich hat die Geschichte in keinem Moment losgelassen und Autor J.D. Barker hat wirklich einen meisterhaften Erzählstil und versteht sich sehr gut darin, tolle Charaktere aufzubauen. Eine klare Empfehlung von mir!

Game on – Der Einsatz ist dein Leben
J. D. Barker
Thriller
Blanvalet
Juli 2022
512 Seiten
Paperback, 15€
ISBN: 978-3764507930

Darum geht’s

Als Officer Cole Hundley das Gebäude des Radiosenders SiriusXM betritt, um der berüchtigten Talkshow-Moderatorin Jordan Briggs einen Strafzettel zu überbringen, ahnt er nicht, dass sein Tag eine tödliche Wendung nehmen wird. Denn als ein Fremder während der Live-Sendung anruft und ein scheinbar harmloses Entweder-Oder-Spiel mit der Moderatorin spielen will, detonieren plötzlich mehrere Bomben rund um New York City. Mit einem Mal befindet sich Hundley inmitten der perfiden Mordpläne des unbekannten Anrufers. Aber wie soll man jemanden aufhalten, der offenbar jedes noch so kleine Detail eingeplant hat?

Meine Meinung

J.D. Barker scheint sich so langsam als einer der besten neuen Thriller-Autoren zu etablieren: Seine erste Reihe, die meine Aufmerksamkeit erweckte, was THE FOURTH MONKEY. Ich habe (bisher) die Bücher nicht gelesen, aber besonders vom ersten Band hört man ja unglaublich viel Gutes. Deshalb dachte ich mir auch kurz vor dem ET von GAME ON: Warum nicht mal testen? Der Versuch ist es mehr als Wert gewesen: J.D: Barker hat Suchtpotential und zwar von der ganz extremen Sorte. Obwohl der Thriller eine schon stattliche Länge mit über 500 Seiten hat, kommt nie Langeweile auf. Barker ist ein Mann der Extreme, denn ich habe selten einen Thriller gelesen, in dem SO VIEL passiert, sowohl gleichzeitig als auch nacheinander. Dieses Buch ist im wahrsten Sinne des Wortes explosiv. Die beiden Protagonisten Cole und Jordan sind noch am Anfang sehr unnahbar, wuchsen mir aber mit jedem Kapitel, jedem Satz und jeder Tat ans Herz. Noch bis zum Schluss lernt man sie Stück für Stück kennen, und mit jedem neuen Detail, das man erfährt, hängt man mehr an den beiden. Eine ganz perfide Masche des Autors, denn natürlich wird es für beide Personen öfter mal eng in der Geschichte, und man fiebert immer extremer mit, ob sie es bis zum Ende schaffen (OB sie es schaffen, müsst ihr selber herausfinden). Antagonist Bernie war für mich ein Highlight, denn er hat einen wirklich genialen Plan geschmiedet und setzt alles daran, diesen auch in die Tat umzusetzen – komme was wolle. Jeden Schritt, jede Handlung scheint er vorauszuahnen und er macht es Cole & Jordan verdammt schwer. Seine Beweggründe für die Tat waren ehrlich gesagt sogar nachvollziehbar – sie rechtfertigen nichts, aber Barker schafft es, dass ich Mitgefühl für diesen Killer empfinden konnte. Das kleine Twist am Ende war genial und hat dem ganzen dann nochmal die Krone ausgesetzt. Ich saß wirklich mit offenem Mund vor dem Buch und konnte meine Begeisterung kaum zurückhalten!

GAME ON (nicht ganz die beste Titelwahl für diese Übersetzung wie ich finde) war ein extrem unterhaltsamer Thriller mit einer sehr guten Charakterausarbeitung und extrem viel Action. Man könnte aus diesem Buch sehr gut einen Hollywoodfilm machen, denn hier lässt sich so einiges an Special Effects abfeuern. Phasenweise war es sogar etwas zu viel des Guten – Actionfans dürfte das aber eher gefallen. Die Extreme des Themas, eine Reihe an Bombenanschlägen in NYC, hätte für mich noch mehr Potential in Sachen Emotionalität gehabt. New York ist in dieser Hinsicht so extrem vorbelastet, dass ein Blick in die Gedanken der New Yorker*innen in manchen Momenten vielleicht noch gut gewesen wäre, um die Tragweite der Taten von Bernie zu begreifen. Die Erzählung bleibt überwiegend direkt bei Cole und Jordan, sodass diese Aspekt mit etwas gefehlt hat. Ansonsten war es ein super unterhaltsames Buch, das man nur schwer zur Seite legen kann, grandios geschrieben!

4,5/5 Sterne

*Danke an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s